Waldhaus Seminare

logo

Making Love Retreat

Tantra-Meditationsretreat für Paare

www.loveforcouples.com

Dieses Retreat ist eine Einladung an Paare, die Kunst des Liebemachens zu erforschen.. Es werden keine Techniken und Rituale vermittelt, sondern die Erfahrung, dass man durch Wach- und Achtsamkeit Sex in Liebe umwandeln kann. Der Schlüssel dafür ist ein neues Verständnis der Genitalien und das Wiederentdecken der ekstatischen Feinfühligkeit unserer Körper. Es werden praktische Wegweiser vermittelt – die sogenannten «Liebesschlüssel» –, und jedes Paar hat genügend Zeit, um diese in der Privatsphäre des eigenen Zimmers auszuprobieren.

In diesem Retreat geht es um eine Umkehr weg von emotionsbeladener Vergangenheit, Problemen und Persönlichkeit hin zu einer Dimension des Seins und Fühlens. So können sich Liebe und Harmonie zwischen Mann und Frau entfalten. Das Retreat ist eine tiefgehende Erfahrung, die von manchen Paaren als «spiritueller Honeymoon» beschrieben wurde. Inspiriert von Barry Long und Osho, teilen die Gruppenleiter ihre langjährige persönliche Erfahrung und weisen Paaren einen Weg, auf dem Sex zu einer stärkenden und heilenden Kraft werden kann.

Puja Diana & Raja Michael Richardson

Portraits von Puja Diana (rechts) & Raja Michael Richardson (links)

Puja Diana, geb. in Südafrika, praktizierte und lehrte während mehr als zwanzig Jahren ganzheitliche Massage und strukturelle Körperarbeit. 1979 wurde sie Schülerin des indischen Mystikers Osho. Ihr Interesse für Sex, Heilung und Meditation führte sie zu einer intensiven Erforschung und zu einer einzigartigen Synthese von Tantra, die sie 1993 erstmals präsentierte. Seither leitet sie Making Love Retreats für Paare, gemeinsam mit ihrem Partner Raja.

Der Film «Slow Sex» von Puja Diana Richardson hat im Frühjahr 2013 den Cosmic Cine Award (Publikumspreis) gewonnen! Das Cosmic Cine Filmfestival nominiert und prämiert jedes Jahr die besten Open-Mind Movies, die in Sinn und Aussage den aktuellen Zeitgeist wiederspiegeln und dazu inspirieren, unser Leben eigenverantwortlich zu gestalten. Herzliche Gratulation! (www.cosmic-cine.com)

Raja: Geboren in Deutschland, Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Lehrer für Tai Chi (Meister Chu im Yang-Stil), Shiatsu-Praktiker und Lehrer für die Heiligen Tänze von Gurdjieff. Im Jahr 1985 wurde er Schüler des indischen Mystikers Osho.

Raja praktiziert Tai Chi mit Leidenschaft und Hingabe seit 1982, und seine langjährige Erfahrung mit Meditation in Bewegung hat die Wurzeln seiner Wahrnehmung von Energie innerhalb der tantrischen Dimension von Sensibilität, Bewusstsein und Präsenz gepflanzt.

Seit 1995 unterrichtet Raja zusammen mit Puja, und sie leiten Meditationsretreats für Paare in der Schweiz.

Weiteres Infomaterial und Publikationen

Auf der Website www.loveforcouples.com von Puja Diana & Raja Michael Richardson finden sich weitere Informationen zu ihrer Arbeit und zu einer Vielzahl von Büchern, Audiobüchern, DVDs, Interviews und Videos.

Kursort: Seminarhotel Chlotisberg (Luzern)

Die Tantra-Meditationsretreats für Paare mit Diana Puja & Michael Raja Richardson finden ab 2022 im Seminarhotel Chlotisberg statt. Auf dieser Seite findet ihr Informationen zum Seminarhotel und insbesondere zu den 5 verfügbaren Zimmerkategorien.

Bitte beachten: Die Anmeldung für die Retreats wie auch die Zimmerreservation laufen ausschliesslich übers Waldhaus Zentrum. Bitte das Online-Formular beim entsprechenden Retreat-Datum benützen. Dort können Prioritäten bezüglich Zimmerwunsch angegeben werden.

Inmitten der Schweiz mit Weitblick auf Berge und See, zwischen Wald und Wiesen, liegt das Seminarhaus Chlotisberg, ein Kraft- und Rückzugsort mit persönlicher Atmosphäre und professioneller Organisation.

Seminarhaus Chlotisberg, Luftaufnahme
Blick durch das Fenster aus Seminarraum
Seminarhotel Chlotisberg, Gebäude