header

Verkörperter Führungsstil

Movement Medicine Intensivworkshop für Frauen

Um die kreative Frau, die Gestalterin des Wandels, die Heilerin und die Führungskraft, die wir verkörpern wollen zu werden, brauchen wir Raum zum Erforschen, Erkunden, Lernen und Spielen.

Dieser intensive Workshop mit Susannah Darling Khan soll uns dabei unterstützen, genau das zu erlangen. Führung ist Teil unseres Lebens, sei es am Frühstückstisch, um unsere Kinder für die Schule bereitzumachen, sei es, um ein Team bei der Arbeit zu leiten oder um Teil einer globalen Bewegung für den Wandel zu sein. Wir werden mit aktiven und empfangenden Führungskompetenzen arbeiten: eigene Ressourcen nutzen, Kommunikationsfähigkeiten erweitern, die Kraft der Kongruenz & Absicht integrieren, klare Grenzen ausdrücken und in Co-Kreation das Beste in anderen hervorbringen lernen.

Movement Medicine ist eine ausgezeichnete Methodik, um verkörpertes Bewusstsein durch die Kraft des Tanzes zu entwickeln. Der Tanz wird zu einem sinnbildlichen «Spielplatz», auf dem erkundet und gelernt werden kann. In ihm können wir körperliche und emotionale Freiheit entdecken, unser Selbstbewusstsein weiterentwickeln und systemische Intelligenz erforschen. Tanzend werden wir unsere Kreativität, Kraft und Lebenslust erobern. Diese Arbeit ist Seelenarbeit. Sie hilft, die tiefe Verbindung mit unserer ursprünglichen Seelenessenz, die Wertschätzung für uns selbst, für andere und für das Leben selbst zu vertiefen.

13. – 17. Oktober 2021

Details + Anmeldung