header

Mit den Sternen tanzen

Soul Motion Workshop


Manche Dinge scheinen für uns nur zu existieren, wenn sie im Blickfeld sind. Wie der prachtvolle Sternenhimmel, den wir mit Staunen betrachten, wenn die Wolken die Sicht freigeben und das Licht um uns herum verloschen ist. Dabei leuchten die Sterne dort oben jeden Tag, zu jeder Stunde.

Auch in unserem Leben gibt es diese „Sternstunden“: Momente in denen wir ganz berührt sind von der Schönheit des Lebens und der Fülle die sich im Jetzt offenbart. Und es gibt diese scheinbar sternlosen Zeiten, in denen sich andere Dinge in unser Blickfeld schieben und die Wahrnehmung für das Wesentliche verloren geht.

Im Tanz können wir das Unausprechliche ausdrücken und das Unsichtbare sichtbar werden lassen. Denn in uns drin gibt es einen Ort, der von dieser immer währenden Fülle weiß, weil er ihr entstammt.

An diesem Wochenende erforschen wir in Bewegung und Stille das Leuchten und die Fülle jedes neuen Augenblicks. Wir erspüren das Leben anstatt es nur zu denken. 

Jede/r ist willkommen, es sind keine Vorkenntnisse nötig.

3. – 5. Dezember 2021

Details + Anmeldung