header

Echter Wohlstand

Wie wir wirklich reich und glücklich werden


In unserer Gesellschaft definieren wir Wohlstand fast ausschliesslich materiell. Doch Konsum aktiviert zwar unser Belohnungssystem, wirklich reich macht er uns jedoch nicht. Viele Menschen leiden daher an einer inneren Leere, die sie mit immer neuen Strategien zu füllen versuchen. Zugleich wird immer deutlicher, dass unser Lebensstil nicht zukunftsfähig ist, was bei vielen Menschen Ängste auslöst, auf gewohnte Annehmlichkeiten verzichten zu müssen.

Doch geht es wirklich um Verzicht? Könnte es nicht vorrangig um ein neues Verständnis von Wohlstand gehen? Und falls ja, wie könnte dieser aussehen?
In diesem Seminar erforschen wir fünf Dimensionen eines neuen, ganzheitlichen Wohlstandsbegriffs: Zeitwohlstand, erfüllende Beziehungen, Kreativität, Verbundenheit mit den Mysterien des Lebens und der unbändigen Schönheit der Natur. Dieser Reichtum steht nicht im Widerspruch zu einem notwendigen ökosozialen Wandel der Gesellschaft, sondern wird im Gegenteil dadurch erst ermöglicht.

  •  Wie kannst du dich und dein Leben auf das ausrichten, was wesentlich ist?
  • Woran erkennst du, was du wirklich brauchst und was dem im Wege steht?
  • Wie kannst du mit Geld so umgehen, dass es echten Wohlstand in deinem Leben und auf dieser Welt fördert statt behindert?

25. – 28. März 2021

Details + Anmeldung