header

The Language of Touch

Ein Massage- & Making Love Retreat


«Du kannst damit beginnen, Massage zu lernen, aber du wirst nie mit dem Lernen fertig sein. Es geht immer weiter und die Erfahrung wird ständig tiefer und tiefer, und höher und höher. Massage ist eine der feinsten Künste – und es geht dabei nicht nur um Fachkenntnis. Es ist vielmehr eine Frage der Liebe...»
Osho

Massage ist, genauso wie Liebe, eine vertiefende Erfahrung, die Bewusstheit, innere Entspannung und Präsenz beinhaltet. In diesem Retreat lernen die Paare, ihren Händen zu vertrauen und durch sie zu kommunizieren und Liebe auszudrücken, indem sie eine Reihe von wirksamen Massagetechniken mit Öl für Rücken, Beine, Arme, Brust, Bauch und Nacken anwenden. Am letzten Tag geben sich die Paare gegenseitig eine 90-minütige Ganzkörpermassage.

Pujas Umgang mit Massage beruht auf tantrischen Prinzipien und schafft eine Atmosphäre von Bewusstheit, Entspannung und Intimität.

Abend erster Tag
18.00 Kundalini
19.00 Abendessen
20.00 Begrüssung und Einführung 

Tagesablauf
08.30 – 09.30 Frühstück
10.00 – 13.30 Massage-Demonstration und angeleiteter Austausch
13.30 Mittagessen
15.00 – 18.00 Liebe
18.00 – 19.00 Kundalini
19.15 Abendessen
20.30 Üben (nicht angeleitet), ein Abend Natursauna, ein Abend Männer/Frauen (alles optional)

Abreisetag
09.30 Abschluss
13.30 Mittagessen 

Empfohlene Vorbereitung

  • DVD «Zeit für Berührung – Massage – Achtsamkeit – Entspannung» von Diana Richardson. Wichtig: Nicht alle Techniken, die in der DVD vorgestellt werden, werden im Work-shop besprochen!
  • DVD «Slow Sex. Wie Sex glücklich macht. Der neue Stil des Liebens.» Ein professioneller Dokumentarfilm mit Interviews mit Puja und Raja sowie Paaren, die «Slow Sex» praktizieren. Mit zahlreichen Grafiken, 80 Min.

1. – 8. September 2019

(Warteliste)

Details + Anmeldung

19. – 26. August 2020

Details + Anmeldung