header

Ausbildung in Craniosacral Therapie

Seminar 1 (Einführung)

Das ICSB bietet eine Einführung und Ausbildung in craniosacraler Biodynamik an. Die ersten drei Seminare geben einen tiefen Einblick in diese gesundheitsfördernde Methode.

Die dreijährige Berufsausbildung über Seminar 1 bis 8 in Craniosacraler Biodynamik führt zum Titel BCST, diplomierte Craniosacral Therapeutin, diplomierter Craniosacral Therapeut. Zudem ermöglicht das ICSB den Erwerb des Branchenzertifikats Komplementärtherapie, was wiederum zum eidg. Diplom in KomplementärTherapie führt. Danach zahlt der Bund 50% an die Ausbildungskosten zurück.

Beim ICSB erhalten die Studierenden eine kompetente Vermittlung der Theorie, Philosophie und Praxis und eine professionelle Begleitung, die es ermöglicht, das Gelernte umzusetzen und anzuwenden. Die Ausbildung lehrt, den Ausdruck des Gesunden wahrzunehmen, damit zu kooperieren und ihn zum Wohl der Klientinnen und Klienten zu unterstützen.

Zur Methode
Craniosacrale Biodynamik bringt mehr Vitalität, Balance und Harmonie zur Einheit von Körper-Seele-Geist. Das achtsame Lauschen in respektvoller Berührung ist ein therapeutischer Ansatz, der Selbst-Regulierung fördert, Selbst-Kompetenz und Ganzheitlichkeit unterstützt und aufrechterhält.

Die Berührung ist leicht und still und hat eine regenerierende, aufbauende Wirkung, die Kohärenz und Funktion fördert. Sie ermöglicht, Leute jeglichen Alters und Gesundheitszustandes zu begleiten.

7. – 13. April 2019

Details + Anmeldung

6. – 12. Dezember 2019

Details + Anmeldung