header

Making Love Retreat 2018

Tantra-Meditationsretreat für Paare

Dieses Meditationsretreat ist eine Einladung an Paare, die Kunst zu erforschen, Liebe zu machen. Es werden keine Techniken und Rituale vermittelt, sondern die Erfahrung, dass man durch Wach- und Achtsamkeit Sex in Liebe umwandeln kann. Der Schlüssel dafür ist ein neues Verständnis der Genitalien und das Wiederentdecken der ekstatischen Feinfühligkeit unserer Körper. Es werden praktische Wegweiser vermittelt – die sogenannten «Liebesschlüssel» –, und jedes Paar hat genügend Zeit, um diese in der Privatsphäre des eigenen Zimmers auszuprobieren.

In diesem Retreat geht es um eine Umkehr weg von emotionsbeladener Vergangenheit, Problemen und Persönlichkeit hin zu einer Dimension des Seins und Fühlens. So können sich Liebe und Harmonie zwischen Mann und Frau entfalten. Das Retreat ist eine tiefgehende Erfahrung, die von manchen Paaren als «spiritueller Honeymoon» beschrieben wurde. Inspiriert von Barry Long und Osho, teilen die Gruppenleiter ihre langjährige persönliche Erfahrung und weisen Paaren einen Weg, auf dem Sex zu einer stärkenden und heilenden Kraft werden kann.

18. – 25. Februar 2018

Details + Anmeldung

1. – 8. März 2018

Details + Anmeldung

13. – 20. März 2018

Details + Anmeldung

12. – 19. Mai 2018

Details + Anmeldung

24. – 31. Mai 2018

Details + Anmeldung

8. – 15. Juni 2018

Details + Anmeldung

16. – 23. September 2018

Details + Anmeldung

27. September – 4. Oktober 2018

Details + Anmeldung